Schöne Ferien und eine erholsame Sommerzeit

Zunächst wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern schöne Ferien. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Schuljahr, dann hoffentlich im gewohnten Regelunterricht. Den Eltern und Erziehungsberechtigten ein besonderes Dankeschön für die Unterstützung in einem in der zweiten Hälfte sehr schwierigen Schuljahr.

Zunächst begann das Schuljahr im Sommer 2019 normal, um dann zu Beginn des zweiten Halbjahres einen völlig unerwarteten Verlauf zu nehmen. Die Corona-Pandemie vergegenwärtigt uns seit März, wie schnell sich die Welt verändern kann und Gewohntes nichts mehr selbstverständlich ist. Das betraf und betrifft alle Lebensbereiche und damit natürlich auch unsere Schule.

Nach einigen Wochen des reinen Distanzlernens konnten wir in den letzten zwei Monaten die Schülerinnen und Schüler wieder tageweise zum Präsenzunterricht in der Schule begrüßen, immer unter Wahrung der Hygienemaßnahmen. Dabei änderten sich laufend die Bedingungen, die die schulische Organisation vor große Herausforderungen stellten.

Dank des Einsatzes aller in der Schule tätigen Personen und der Unterstützung durch die Eltern und Erziehungsberechtigten konnten wir das Schuljahr dennoch erfolgreich beenden. So verabschiedeten wir 137 Zehntklässler in jeweils eigenen Entlassfeiern mit erfolgreichen Abschlüssen aus der Sekundarstufe I von der Schule. Dabei werden wir nach den Ferien viele dieser Schülerinnen und Schüler wieder für unseren zweiten Oberstufenjahrgang begrüßen können, zudem beginnt mit dem Jahrgang 12 dann unsere erste Qualifikationsphase in der Oberstufe und in zwei Jahren freuen wir uns schon über unseren ersten Abiturjahrgang.

Leider können wir im Moment noch nichts Genaueres zum Schuljahresbeginn sagen. Wir wissen nur, dass am 12.08 Unterrichtsbeginn ist und dass eine weitgehende Rückkehr zum Regelunterricht von der Landesregierung angestrebt wird. Was das genau heißt und welche Schutzmaßnahmen dann gelten, bleibt abzuwarten. Wir sind immer auf die Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung NRW angewiesen.

Hoffentlich genauere Informationen erhalten Sie Ende Juli, Anfang August auf unserer Homepage.Erfreulich ist der Blick auf die Baufortschritte des Erweiterungsbaus. Zeit, die im vergangenen Sommer durch die Untersuchung zu Kampfmitteln im Boden verloren ging, wurde wieder aufgeholt und wir gehen davon aus, dass wir den Erweiterungsbau fast pünktlich zu Schuljahresbeginn beziehen können. Allen hierfür Verantwortlichen beim Schulträger sagen wir herzlichen Dank.

Wir wünschen allen, die dieses lesen, eine sonnige Sommerzeit.

Wiederbeginn des Unterrichts ab Jahrgang 6 ist (Stand jetzt):

am Mittwoch, den 12.08.2020 um 7:30 Uhr

(auch für diejenigen, die neu zu uns kommen – wir treffen uns im Foyer!).

Herzlich willkommen neue Fünftklässler:

Informationen zu Eurer Einschulung in diesem Sommer stehen in einem separaten Schreiben auf dieser Homepage.

Erreichbarkeit in den Sommerferien:

Bis zum 14.07. und ab 04.08.2020 ist das Sekretariat von 7:30 bis 13:00 Uhr erreichbar. Vom 15.07. bis 03.08.2020 ist das Sekretariat unserer Schule nicht besetzt.

Telefon Schule: 02443/3101130, Fax Schule: 02443/3101129,

E-Mail: sekretariat@gesamtschule-mechernich.de

Euer/Ihr Team der Gesamtschule der Stadt