Laden...
Home2020-05-25T10:38:36+02:00

Die wichtigsten Informationen zum Schulbetrieb (Stand: 25.05.2020)

ACHTUNG: DER GRUNDSCHULINFORMATIONSABEND AM 27.05.2020 MUSS LEIDER ENTFALLEN

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der zukünftigen Fünftklässler unserer Schule,

wir bedauern sehr, Ihnen mitzuteilen, dass der Informationsabend für Grundschuleltern am Mittwoch, den 27.05.2020 um 18:00 Uhr wegen der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Einen kleinen Einblick in unser Schulleben erhalten sie hier.

Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 13.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Mittwoch, den 13.05.2020 werden verschiedene Jahrgänge bzw. Klassen tageweise zusätzlich zum Jahrgang 10 wieder in der Schule sechs Stunden lang (von 7:30 – 12:40 Uhr) unterrichtet. Der Unterricht ist verpflichtend. Die Regeln, die absolut verbindlich zu beachten sind, finden die Klassen in ihrem Schülermoodle-Zugang, ebenso die Tage, an denen sie zur Schule kommen werden. Ein individueller Stundenplan jeder Klasse/Stufe wird in der nächsten Woche in Schülermoodle eingestellt. Unsere Planungen sind dabei maßgeblich durch unser bestehendes Hygienekonzept zu COVID 19 bestimmt.

Bis die Schule für die einzelnen Jahrgänge und Klassen beginnt, erhalten alle weiterhin Arbeitsaufträge per Schülermoodle. In der Schule werden die Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrerinnen und Lehrern erfahren, wie das weitere Vorgehen mit Arbeitsmaterialien und Aufgaben sein wird. Die Nachmittagstermine zur Abholung von Materialien entfallen, wenn die Schülerinnen und Schüler in die Schule kommen.

Die Notbetreuung der angemeldeten Kinder wird weiterhin fortgesetzt, allerdings nicht an den Tagen, an denen sie zur Schule kommen.

Dagmar Wertenbruch, Schulleiterin

Den vollständigen Beitrag und Auszüge aus der aktuellen Schulmail finden Sie hier.

Anstehende Beratungen für die gymnasiale Oberstufe

Die Planung der individuellen Schullaufbahnen der Schülerinnen und Schüler unseres Jahrgangs 11 (Einführungsphase – EF) der zukünftigen gymnasialen Oberstufe finden ab dem 11. Mai 2020 in Einzelgesprächen mit den Beratungslehrerinnen und den Erziehungsberechtigten statt.

Interessenten für unsere gymnasiale Oberstufe können sich auch zum jetzigen Zeitpunkt und weiterhin noch für den zukünftigen 11. Jahrgang, je nach Fächerbelegung auch für den zukünftigen 12. Jahrgang (Qualifikationsphase 1 – Q1) anmelden.

Das Anmeldeformular finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage.

Nehmen Sie bitte im Falle der Anmeldung auch telefonisch (02443-3101130) oder per Mail (info@gesamtschule-mechernich.de) Kontakt mit uns auf.

Vielen Dank.

Unterricht für die Jahrgangstufe 10

ab Donnerstag, den 23.04.2020 wird der Jahrgang 10 wieder in der Schule unterrichtet, zunächst sechs Stunden täglich in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch, da hier noch eine Klassenarbeit als ZP-Ersatz geschrieben wird. Der Unterricht ist verpflichtend. Die Regeln, die absolut verbindlich zu beachten sind, finden die Klassen des Jahrgangs 10 in ihrem Schülermoodle-Zugang.

Jahrgänge 5 bis 9 und die Einführungsphase

Die anderen Jahrgänge (5 bis 9 und die EF) erhalten weiterhin Arbeitsaufträge per Schülermoodle wie vor den Ferien. Allerdings arbeiten die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer an der Intensivierung des Angebotes für Schülerinnen und Schüler, die verunsichert sind oder zusätzliche Materialunterstützung benötigen.

Materialpakete

Neu ist, dass Schülerinnen und Schüler, die aus verschiedensten Gründen nicht auf das vollständige Material zugreifen können, nun auch von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern mit Materialpaketen versorgt werden können.

Die Abholtage der Jahrgänge – jeweils zwischen 13:00 und 16:00 Uhr und nur nach Terminvereinbarung mit den Klassenlehrern – sind ab Montag, 27.04.2020 jeweils:

Montag: Jahrgänge 5 und 7

Dienstag: Jahrgang 6

Mittwoch: Jahrgänge 8 und 9

Donnerstag: EF/Jahrgang 11

Den vollständigen Beitrag und Ausszüge aus der aktuellen Schulmail finden Sie hier.

Neuste Informationen erhalten Sie auf der Startseite und hier.

Unsere aktuelle Kunstaktion Mailart finden Sie hier.

Aktuelle Infos zur Notbetreuung finden Sie auf der Seite des Schulministeriums, dort finden Sie auch das aktuelle Notbetreuungsformular. (Stand: 27.04.2020).

Den Elternbrief unserer Bildungsministerin finden Sie hier.

Unser Lernportal: www.ge-mech.de

DIE GESAMTSCHULE DER STADT MECHERNICH

Die Gesamtschule ist eine Schulform des längeren gemeinsamen Lernens und wird von allen Kindern, egal welcher Leistungsstärke und Grundschulempfehlung, besucht. Ihre Lernwege und Laufbahnentscheidungen werden so möglichst lange offengehalten. Die Gesamtschule der Stadt Mechernich ist – wie andere Gesamtschulen auch – aufgrund ihres besonderen pädagogischen Konzeptes eine gebundene Ganztagsschule.

Das Prinzip der individuellen Förderung ist das Grundprinzip der Gesamtschule. Alle Kinder haben also die Chance, sich im Laufe der Sekundarstufe I so zu entwickeln, dass grundsätzlich jeder Schulabschluss möglich ist. Dies wird durch die innere Differenzierung, die Fachleistungsdifferenzierung und die Neigungsdifferenzierung sowie durch die Tatsache, dass niemand „abgeschult“ wird, wenn Leistungsschwierigkeiten auftreten, ermöglicht und gefördert.

Die Gesamtschule der Stadt Mechernich wurde 2013 zunächst als Sekundarschule gegründet und 2015 zur Gesamtschule umgewandelt.
Bisher werden in 31 Klassen und der dreizügigen Einführungsphase der Oberstufe im Jahrgang 11 knapp 900 Schülerinnen und Schüler von rund 80 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Der Schulaufbau wird im Sommer 2022 mit dem ersten Abiturjahrgang abgeschlossen.

Unsere Vielfalt

Mit unserer Vielfalt wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten bieten die Welt kennenzulernen und gewisse Kompetenzen zu entwickeln.

  • Internationalität – Verknüpfungen mit ausländischen Partnern

  • Gesundheit – Ernährung und Bewegung

  • Naturwissenschaft – Erkundungen und Ausflüge

Unsere Werte

… alle an Schule Beteiligten als wichtig und wertvoll achten, diese Achtung einander entgegenbringen und eine positive Grundhaltung für ein empathisches Miteinander schaffen.

… ein sicheres Fundament für lebenslange Lernbereitschaft und Lernfähigkeit zur Verwirklichung von Lebenschancen und zur Bewältigung der Anforderungen in der gegenwärtigen und zukünftigen Alltags-, Berufs- und Erlebniswelt legen.

… die Stärken, Fähigkeiten und Talente erkennen und weiterentwickeln, um das Selbstbewusstsein und die Freude am Lernen zu steigern.

… eine freundliche Atmosphäre aufbauen, geprägt von Vertrauen, gegenseitiger Wertschätzung sowie die Akzeptanz von Verschiedenheit und die Würdigung von Leistungen, um die Anstrengungsbereitschaft zu fördern.

… die individuelle Entwicklung der fachlichen, personalen, sozialen, methodischen und medialen Kompetenzen fördern. Nachhaltiges Lernen ermöglichen, verstehen und gestalten.

UNTERRICHT

KALENDER

NEUIGKEITEN

Unsere Neuigkeiten

Unsere Galerie

Ein kleiner Ausschnitt aus unserer Galerie. Hier gehts zu weiteren Bildern.

Kontakt

Gesamtschule Stadt Mechernich Heinrich-Heidenthal-Straße 5 53894 Mechernich

Telefon: 02443 310 11 30

Fax: 02443 - 310 11 29

Kalender

Hier geht’s zu unserem Kalender!

Neueste Beiträge