Unsere Neuigkeiten

Startseite/Unsere Neuigkeiten
Unsere Neuigkeiten2020-06-30T14:43:55+02:00
2310, 2020

Klassenfahrt der 10c nach Hamburg

Schietwedder – aber trotzdem viel Spaß – Abschlussfahrt der 10c nach Hamburg Am 5.10.2020 ging es für uns um 9.46 Uhr Richtung Hamburg los. Endlich! Leider hatten wir etwas Pech und sind am Hauptbahnhof von Köln in einer Endlosschleife gelandet: Durch einen Notarzteinsatz hatte unser Zug 70 Minuten Verspätung und wir sind nach Deutz geschickt worden, da dort unser Zug abfahren sollte. Leider wurde der Zug doch wieder zum Hauptbahnhof umgeleitet- also wieder zurück. Dort kam dann unser Zug endlich wirklich an. Als wir dann endlich im Zug saßen, war die Reise sehr entspannt. Zunächst wurde das Essen ausgepackt und dann viel gequatscht. Da wir so viel Verspätung hatten, fiel leider unser erster Programmpunkt aus. Wir entschlossen dann [...]

110, 2020

Wichtige Informationen zur Einreise aus Covid-19 Risikogebieten für Schülerinnen und Schüler

Allgemeines Bei der Einreise aus einem Risikogebiet nach Deutschland (Reiserückkehr) gelten besondere Regelungen, aus denen sich wichtige Verpflichtungen – auch für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte oder alle anderen an Schulen tätigen Personen – ergeben. Private Reisen in Risikogebiete bedürfen aktuell einer besonderen Planung und Umsicht; ggfs. müssen bestehende Planungen aufgrund geänderter rechtlicher Vorgaben oder medizinischer Einschätzungen auch kurzfristig geändert werden. Die Situation kann sich täglich ändern und muss im Blick gehalten werden. Bei einer Einreise aus einem Risikogebiet ist die aktuelle Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) des Landes Nordrhein-Westfalen zu beachten. Derzeit gilt diese in der Fassung vom 19.09.2020. Risikogebiet ist nach § 2 Absatz 3 der CoronaEinrVO ein Staat oder eine Region außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für welche zum Zeitpunkt [...]

909, 2020

Unsere Schule ist MINT-freundliche Schule

Der Verein „MINT-Zukunft“ ehrt jedes Jahr Schulen, die einen Schwerpunkt in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) legen, als „MINT-freundliche Schule“. Dabei verfolgt der Verein im Rahmen einer bundesweiten Initiative mit dem Titel „MINT- Zukunft schaffen“ das Ziel, MINT-Bildung in Deutschland „quantitativ und qualitativ“ auszubauen und damit dem Engpass an technisch-naturwissenschaftlich qualifizierten Fachkräften entgegenzuwirken sowie die Anzahl der „qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber für MINT-Ausbildungsberufe und MINT-Studiengänge signifikant zu steigern.[1] Bewerben können sich alle Schulen, die eine verstärkte Profilbildung ihrer Schülerinnen und Schüler in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern fördern und diese mit außerschulischen Partnern in Wirtschaft und Wissenschaft vernetzen. Für uns als modern ausgerichtete Gesamtschule ist die Förderung von Kompetenzen in diesen Bereichen fester Bestandteil unseres [...]

409, 2020

Unsere Schule erhält Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf/Berlin, 04. September 2020 125 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden heute in einer Onlineveranstaltung von unserem stellvertretenden Vorsitzenden Prof. Dr. Hannes Federrath und der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 34 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 91 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Darüber hinaus wurden 49 Schulen, davon 33 erstmalig, als „Digitale Schule“ ausgezeichnet.   Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär. Das Jahr 2020 hat uns allen nochmals verdeutlicht, was für eine [...]

109, 2020

Allgemeine Hinweise zum aktuellen Schulbetrieb (Stand: 01.09.2020)

Die aktuelle und ungekürzten Richtlinien finden Sie in der Schulmail vom 31.08.2020. Mund-Nasenschutz, Hygiene Die Coronabetreuungsverordnung wird ab dem 01.09.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) in den Unterrichtsräumen während des Sitzens im Unterricht mehr vorsehen. Schulen können sich im Einvernehmen mit der Schulgemeinde darauf verständigen, freiwillig auch weiterhin im Unterricht eine MNB zu tragen. Wir können resümieren, dass das Tragen und der Umgang mit den Alltagsmasken größtenteils sehr gut funktionierte und auch eine gewisse Sicherheit für alle in Schule Anwesenden mit sich brachte. Nach wie vor bleibt das Tragen von Masken auf dem Schulgelände und auf allen Wegen im Schulgebäude bestehen. Außerdem gelten weiterhin unsere Hygieneregelungen. Änderungen werden zeitnah bekannt geben. Die Vorgaben des Ministeriums sehen [...]

1908, 2020

Plakataktion der Arbeitsgemeinschaft „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Ende Januar 2020 nahm unsere Projektgruppe durch den Koordinator des regionalen Bildungs- und Integrationszentrums Ilhan Güngör das Zertifikat „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ entgegen. Das Zertifikat soll keine Auszeichnung oder ein Preis für bereits geleistete Arbeit sein, sondern wird von unserer Schule als freiwillige Selbstverpflichtung verstanden in unserem Schulalltag klare Zeichen gegen Ausgrenzung aller Art zu setzen und dieses Motto auch im Alltag zu leben. Es versteht sich also von selbst, dass die Projektgruppe noch einige Aktionen für das vergangene Schuljahr plante, deren Umsetzung jedoch durch die weltweite Pandemie verhindert wurde. Trotz der erschwerten Bedingungen wollten die Projektteilnehmerinnen und Teilnehmer, vor allem angesichts der jüngsten Ereignisse in den USA, ihren Überzeugungen zum Schuljahresende hin nochmal Ausdruck verleihen. [...]

Mehr Beiträge laden

UNTERRICHT

KALENDER

Nach oben