Aufführung des Literaturkurses der Q1 am 13.06.2022

2022-05-23T09:10:29+02:00

Werden Prinzessinnen heute auch noch von Helden befreit – und wollen sie das überhaupt? Funktioniert das Prinzip der guten Fee auch bei Referaten zur Lyrik? Und was sagt eigentlich der Prinz zu seinem Job als Retter der Nation?Alexander, hauptberuflich selbstverliebter Sohn, steht im Konflikt mit seiner Zukunft und – eigentlich allem. Da sind einerseits seine Eltern und deren Erwartungshaltungen und andererseits die Frage, wer er eigentlich sein will. Spätestens als Franziska auf der Bildfläche erscheint, bekommt diese Frage eine ganz neue Bedeutung…Wir, der Q1-Literaturkurs der Gesamtschule Mechernich, laden euch und Sie ganz <3-lich zu unseren Theateraufführungen ein:Wann?13.06.22 um 18:30 Uhr20.06.22 [...]

Aufführung des Literaturkurses der Q1 am 13.06.20222022-05-23T09:10:29+02:00

Unwetterwarnung und Unterrichtsende um 11:30 (20.05.2022), aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

2022-05-20T10:59:11+02:00

****Unterrichtsende um 11:30 aufgrund einer Unwetterwarnung (20.05.2022)**** Die folgenden Regelungen wurden durch die bezirksregierung Köln getroffen: Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen“ wurde durch die Schulabteilung der Bezirksregierung Köln festgelegt, dass das Unwetter einen geordneten Unterrichtsbetrieb in Präsenz ohne eine Gefährdung von Schülerinnen und Schülern in Teilen des Regierungsbezirks Köln ab dem späten Vormittag nicht weiter zulässt. Im Regierungsbezirk Köln findet daher spätestens ab 11:30 Uhr kein Unterricht in Präsenz mehr statt. Ausgenommen hiervon sind schriftliche Nachschreibprüfungen im Abitur sowie Prüfungen in den Berufskollegs. Die Kinder dürfen von [...]

Unwetterwarnung und Unterrichtsende um 11:30 (20.05.2022), aktuelle Informationen zum Schulbetrieb2022-05-20T10:59:11+02:00

Friedensmarsch für die Ukraine der Klasse 5

2022-05-19T13:31:49+02:00

Um 9:20 Uhr, füllten sich die ersten Reihen der Kirche mit Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen. Zunächst sah alles nach einem normalen Gottesdienst aus. Vor dem Altar wurden im Vorfeld brennende Kerzen aufgestellt und Herr Paffrath spielte eine schöne Melodie auf dem Klavier. Alles wirkte sehr friedlich und entspannt. Kurze Zeit später eröffnete der Pfarrer den Gottesdienst mit einem Gebet und erzählte den Schülerinnen und Schülern, dass es heute ein etwas anderer Gottesdienst mit mehreren Stationen sein wird. Geplant sei eine Art Friedensmarsch, vorbei am Rathaus und danach zurück zur Schule. Nun wurde auch klar, warum die Kinder [...]

Friedensmarsch für die Ukraine der Klasse 52022-05-19T13:31:49+02:00

Gastdozent der Humboldtuniversität referiert im Leistungskurs Biologie

2022-05-19T13:23:44+02:00

Am 06.05.2022 konnte der Biologie Leistungskurs der Q1 an einer besonderen Lehrveranstaltung teilnehmen. Herr Mösch, ein Doktorand der Humboldtuniversität Berlin, ist unserer Einladung gefolgt, uns in der Gesamtschule Einblicke in seine Arbeit zu gewähren. Bereits im Vorfeld hatte der Leistungskurs im Rahmen der Unterrichtsreihe Ökologie an einer Umfrage der Berliner Universität teilgenommen. Ziel dieser Umfrage war es, Artenkenntnis über Neobiota (nicht heimische und erst durch den Menschen eingeführte Arten, zum Beispiel der Nerz oder das Nutria) zu erfragen. Zudem wurde die Haltung gegenüber diesen Tieren ermittelt. Eindrucksvoll konnte uns Herr Mösch in seinem Vortrag anschließend die ersten Ergebnisse dieser Studie [...]

Gastdozent der Humboldtuniversität referiert im Leistungskurs Biologie2022-05-19T13:23:44+02:00

Jetzt mitmachen bei der SpardaSpendenWahl

2022-05-12T09:16:52+02:00

Liebe Schulgemeinschaft,auch in diesem Jahr nehmen wir an der SpardaSpendenWahl teil und haben die Chance eine finanzielle Unterstützung für unsere Schule zu gewinnen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von Euch an der Spendenwahl teilnehmen. Klickt dafür einfach auf den Link, gebt eure Handynummer ein und ihr erhaltet per SMS drei Codes, mit denen ihr eure Stimmen verteilen könntet. Die Abstimmung läuft noch bis Ende Mai. https://www.spardaspendenwahl.de/profile/gesamtschule-der-stadt-mechernich/

Jetzt mitmachen bei der SpardaSpendenWahl2022-05-12T09:16:52+02:00

Pausenverkauf für die Ukraine

2022-05-01T14:38:09+02:00

Am Donnerstag, den 31. März 2022, führten die Schülerinnen und Schüler der 5e einen Pausenverkauf im Foyer unserer Gesamtschule durch. Um sich auf diese große Aufgabe vorzubereiten, sammelten die Kinder in Klassenratsstunden eifrig Ideen für Speisen, die sie selbst zubereiten können. Zu den Leckereien zählten letztlich Waffeln, Kekse, Kuchen, Smoothies und vieles mehr. Die Klasse nahm dabei nicht nur einen stattlichen Betrag für den guten Zweck ein, sondern lernte auch, sich in einem Team zu organisieren und unter Zeitdruck zu wirtschaften. Alle Einnahmen des Verkaufs spendete die Klasse an hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine. Am Ende des Schultages zog [...]

Pausenverkauf für die Ukraine2022-05-01T14:38:09+02:00

Aktion sauberhaftes Mechernich 2022

2022-05-01T14:23:16+02:00

In der Woche vom 4.-8. April 2022 nahmen alle fünften Klassen unserer Gesamtschule an der Aktion "Sauberhaftes Mechernich" teil. Ausgerüstet mit Handschuhen, Mülltüten und Zangen zogen alle Schülerinnen und Schüler zum Marktplatz oder liefen die Bahnstraße entlang, um dort die Stadt von Müll zu befreien. Für ihre sorgfältige Arbeit ernteten die Klassen dabei viel Lob von Passantinnen und Passanten sowie von unserem Ortsbürgermeister Herrn Schulz. Erstaunt darüber, warum so mancher Müll auf der Straße anstatt im nur Meter entfernten Mülleimer landet, wetteiferten die Kinder darum, wer am Ende am meisten Müll gesammelt hat.

Aktion sauberhaftes Mechernich 20222022-05-01T14:23:16+02:00

Ein Wiedersehen mit Nepal nach zwei Jahren Corona

2022-05-01T14:08:11+02:00

Namasté –  „Ich grüße das Göttliche in Dir“ wird als Ausdruck von Dankbarkeit, Liebe, Frieden oder Ehrerbietung verwendet. So wird man in Nepal begrüßt.  Mit einer bestimmten demutsvollen Haltung werden die Hände vor der Brust zusammengelegt und der Oberkörper nach vorne gebeugt. Die Geste gilt als Form respektvollen Umgangs ähnlich einem Gebet. Bei „Namasté“ geht es darum, sich zu bedanken und die Zeit und Mühe anzuerkennen, die jemand für sie aufgewendet hat. Nie zuvor habe ich diesen Ausdruck der Dankbarkeit der Menschen auf dem Dach der Welt, denen ich begegnet bin, so intensiv empfunden wie auf dieser Reise. Uns [...]

Ein Wiedersehen mit Nepal nach zwei Jahren Corona2022-05-01T14:08:11+02:00
Nach oben