Über Dennis Schwinnen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Dennis Schwinnen, 35 Blog Beiträge geschrieben.

Siegerehrung der Schulbesten beim Känguru-Wettbewerb 2021

2021-06-20T16:44:27+02:00

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler am traditionellen Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Die Idee eines internationalen Mathematikwettbewerbs entstand bereits 1978 in Australien und wurde von zwei französischen Mathematiklehrern nach Europa gebracht, die diesen zu Ehren der australischen Erfinder "Kangourou des Mathématiques" (Känguru der Mathematik) tauften. Mittlerweile nehmen jährlich am dritten März über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler aus mehr als 80 Nationen am Wettbewerb teil.  In Deutschland hat dazu der an der Humboldt-Universität Berlin ansässige Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ die Schirmherrschaft übernommen und den Wettbewerb erfolgreich in der BRD etabliert. So nahmen im  Jahr 2019 [...]

Siegerehrung der Schulbesten beim Känguru-Wettbewerb 20212021-06-20T16:44:27+02:00

Anne Frank Tag 2021 an unserer Gesamtschule

2021-06-08T08:56:42+02:00

Deutschlandweit beteiligen sich rund 500 Schulen am Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus Unsere Gesamtschule beteiligt sich in diesem Jahr am Anne Frank Tag, einem bundesweiten Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus. Der Anne Frank Tag findet rund um Anne Franks Geburtstag, dem 12. Juni, statt. Deutschlandweit engagieren sich Schülerinnen und Schüler an beinahe 500 Schulen bei der bundesweiten Aktion, die vom Anne Frank Zentrum in Berlin organisiert wird. Unter dem diesjährigen Motto »Blick auf die Geschichte« beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Anne Franks Lebensgeschichte und nehmen Fotos als historische Quellen kritisch in den Blick. Anne Frank ist eines [...]

Anne Frank Tag 2021 an unserer Gesamtschule2021-06-08T08:56:42+02:00

Sauber trotz Lockdown – Müllsammelaktion der Klassen 6d und 7f

2021-06-07T12:05:11+02:00

Wie so Vieles im laufenden Schuljahr fiel auch unsere traditionelle Beteiligung an der Aktion „Sauberhaftes Mechernich“, die in der Regel in der letzten Schulwoche vor den Osterferien stattfindet, der Pandemie zum Opfer. Umso erfreulicher war es, dass sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6d und 7f auf Anfrage des Ortsbürgermeisters Herrn Schulz dazu entschlossen, etwas Gutes für unsere Stadt zu tun. An zwei Donnerstagen, aufgrund des Wechselunterrichts nur in halben Klassen, zogen die Schülerinnen und Schüler, ausgerüstet mit Zangen, Mülltüten und Handschuhen los, um den Markt, den Bleibergplatz und die Bahnstraße zu säubern. Die Kinder waren darüber erstaunt, [...]

Sauber trotz Lockdown – Müllsammelaktion der Klassen 6d und 7f2021-06-07T12:05:11+02:00

Jetzt mitmachen bei der SpardaSpendenWahl

2021-04-23T14:32:17+02:00

Ab sofort bis 20. Mai 2021 um 18 Uhr können Sie wieder kostenlos mitentscheiden, welche schulischen Projekte zum Oberthema "GEMEINSAM  DIGITAL WACHSEN UND LERNEN" von der Sparda-Bank West gefördert werden. Die Gesamtschule der Stadt Mechernich nimmt in der Kategorie große  Schulen (über 850 Schüler) mit dem Projekt "Tabletklassen und virtuelle Lernwelten" teil. Die ersten 50 Schulen pro Kategorie erhalten je nach  Platzierung 1.000 - 6.000 €. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt. Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Profil einer Schule seine Mobilfunknummer ein (siehe Link). An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes [...]

Jetzt mitmachen bei der SpardaSpendenWahl2021-04-23T14:32:17+02:00

Wir dürfen Nepal nicht vergessen!

2021-04-22T07:37:29+02:00

Liebes Kollegium, liebe Nepal-Freunde, ich ertappe mich manchmal, dass ich mir sehr viel Gedanken mache über die Frage: soll ich erneut einen Bericht über Nepal und zu unserem Projekt schreiben oder es doch lieber sein lassen!!! Unsere aktuelle Situation seit über einem Jahr macht unseren Alltag privat, aber auch in der Schule nicht immer einfach! Und doch bin ich überzeugt, dass uns die Pandemie auch bewegen sollte, über die Nöte in Nepal nachzudenken. Wir dürfen Nepal nicht vergessen! Das Land im Himalaya leidet. Die Corona-Pandemie hat Nepal und seine Bewohner mit voller Härte getroffen. Neben der Angst vor steigenden [...]

Wir dürfen Nepal nicht vergessen!2021-04-22T07:37:29+02:00

Erfolgreiche Testwoche an unserer Gesamtschule

2021-03-26T09:54:47+01:00

Seit Beginn der laufenden Schulwoche nimmt unsere Schulgemeinschaft an der freiwilligen Corona-Selbsttestung teil. Nachdem am heutigen Donnerstag die letzten Tests durchgeführt wurden, können wir zusammenfassend sagen, dass der Ablauf in jeder Hinsicht reibungslos war. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler fanden sich mit den begleitenden Lehrkräften klassenweise im Oktogon ein, wo sie sich zunächst ein Lehrvideo ansahen. Anschließend wurden, natürlich unter strengsten Hygienemaßnahmen und angeleitet durch ein Testteam, die Schnelltests im Nasenraum durchgeführt. Bereits nach 15 Minuten konnten die Testergebnisse durch das Testteam ausgewertet werden. Dank der guten Organisation ist es uns gelungen, in nur vier Tagen insgesamt 755 Tests [...]

Erfolgreiche Testwoche an unserer Gesamtschule2021-03-26T09:54:47+01:00

Mit Kreativität gegen Rassismus

2021-03-05T09:31:38+01:00

Im Dezember 2020 setzten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Rahmen der AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und der Oberstufe ein Zeichen, indem sie ein Bewusstsein dafür schufen, dass die Herausstellung von Gemeinsamkeiten der Kulturen und nicht etwa die Betonung ihrer Unterschiede unsere Zukunft prägen sollte. Dazu verschönerten sie das Schulfoyer mit Illustrationen und Skulpturen. Diese zeigen den Engel der Kulturen, eigens kreierte Skulpturen aus Beton, Gedichte, Statements, Sprüche und Bilder, um den Betrachtern vor Augen zu führen, dass jeder Mensch die gleichen Grundbedürfnisse und Emotionen hat, die ihm die Fähigkeit geben, Ängste zu empfinden [...]

Mit Kreativität gegen Rassismus2021-03-05T09:31:38+01:00

Politik – nur etwas für ältere Herrschaften?

2021-02-18T13:36:09+01:00

Um mit diesem Vorurteil aufzuräumen, veranstaltete der Ring Politischer Jugend seine traditionelle Podiumsdiskussion, zu der interessierte Schülerinnen und Schüler eingeladen wurden. Die politische Auseinandersetzung fand in einem Livestream mit jeweils einem Jungvertreter der CDU, der FDP, der SPD sowie einer Vertreterin der Grünen statt. Moderiert wurde die Diskussion durch den neutralen Politiklehrer Bernd Fiedler. Schirmherr der Veranstaltung war Mathias Richter, der Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen ist. Zu Beginn der Podiumsdiskussion haben sich die jungen Politiker selbst vorgestellt und sich auf eine spannende Diskussion vorbereitet. Der Livestream wurde durch ein Portal, in dem die [...]

Politik – nur etwas für ältere Herrschaften?2021-02-18T13:36:09+01:00
Nach oben